Das Buch

Das Buch

Die Kugel, die ich auf den Weg geschickt habe, wird dich nicht verfehlen. Der Finger noch am Abzug, diesmal wird dich kein Wunder retten können. Und wenn du dann gleich vor mir liegst, auf dem Bauch, mit verkrümmtem Oberkörper, werde ich mich zu dir runterbeugen, dich umdrehen, damit ich dein Gesicht sehen kann. Und dann werde ich wissen, warum ich es getan habe.

 

 

Wie einst Nick Cave in seinen Murder Ballads besingt Martin Beyer his­torische, fiktive und mythische Mordtaten: von der Hinrichtung des chilenischen Sängers Víctor Jara bis hin zu einer orpheushaft misslungenen Geiselübergabe. Dabei nimmt er mal die Perspektive des kaltblütigen Täters ein, mal die des verzweifelten Opfers oder auch die der trauernden Hinterbliebenen. Der Leser hat die Wahl, auf welche Seite er sich stellt: auf die des Opfers oder auf die des Mörders – oder ob er Zuschauer bleibt. 13 vielfältige Krimigeschichten, 13 große Erzählungen, 13 reinigende Balladen.

 

Martin Beyer
Mörderballaden
Erzählungen
Klappenbroschur, 170 Seiten
14,90 € [D]
ISBN: 978-3-941639-09-6 (Buch)
ISBN: 978-3-941639-92-8 (E-Book)
Erschien im Februar 2013